Loading...

Maschinen für die blechverarbeitung von coils
Machines für bändsageblätter

MECHANISCHE ROLLENVORSCHUBVORRICHTUNGEN Mod. A.M.

  • Mechanische rollenvorschubvorrichtungen mod. a.m.
MECHANISCHE ROLLENVORSCHUBVORRICHTUNGEN Mod. A.M.


Vorschubvorrichtungen mit steifer und kompakter Konstruktion aus elektrogeschweißtem Stahl mit versetzten Rollen.
Die Übertragung der Rollenbewegung von der Nockenwelle der Presse erfolgt im Gleichlauf über ein Hebelwerk und erlaubt gleichzeitig einen hohen Bandzug bei hoher Vorlaufgeschwindigkeit und eine ausgezeichnete Positionierungsgenauigkeit. Die Rollen werden von einer elektropneumatischen Anlage mit sehr niedrigem Luftverbrauch gegeneinander gedrückt, die einfach einstellbar ist.
Die Vorschubvorrichtung ist direkt an der Bank der Presse befestigt und lässt sich problemlos sowohl horizontal als auch vertikal zur Bank verstellen, was besonders beim Rüsten der Presse hilfreich ist.

MODELL ME AM 200 AM 300
Max. Bandbreite [mm] 200 300
Max. Bandstärke [mm] 3 3
Max. einstellbarer Schritt [mm] 120 120
Max. Hubzahl Presse [C/min] 300 300
STANDARDKONFIGURATION OPTIONALS
  • Pneumatisches Öffnen der Rollen mit Druckregler
  • Manuelle vertikale Einstellung
  • Verankerungsplatte
  • Stange zur Übertragung der Bewegung
  • Steuerflansch an Welle
  • Doppelte Schritteinstellung
  • Schnellanbringung und Schnellabnahme an und von der Maschine
  • 4 seitliche Führungsrollen für das Band
  • 2 Führungsrollen für das Blech
  • 2 freie Nocken
  • Verankerungsgegenplatte mit Vibrationsdämpfern
  • Satz zur Rollenöffnung zum Zentrieren der Suchstifte
  • Vorstehende Antriebsrolle
    Name:*
    Familienname:*
    Adresse:
    City:*
    Province:
    Telefon:
    E-mail:*
    Meldungstext:*
    Read and Accepted
    I consent
    I do not consent
    Fields marked with an asterisk (*) are required to send the message